AKK
12 February 2019

Für die FAZ habe ich 2017 die amtierende Ministerpräsidentin des Saarlands, Annegret Kramp-Karrenbauer bei ihrem Wahlkampf begleitet.

Im März 2017 stellte sich die damalige saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer für die CDU zur Wiederwahl

Im März 2017 stellte sich die damalige saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer für die CDU zur Wiederwahl.

Die Elefantenrunde des Saarländischen Rundfunks mit Oskar Lafontaine, und Anke Rehlinger 10 Tage vor der Wahl läutete die heisse Phase des Wahlkampfs ein.

Die Elefantenrunde des Saarländischen Rundfunks mit Oskar Lafontaine, und Anke Rehlinger 10 Tage vor der Wahl läutete die heisse Phase des Wahlkampfs ein.

Auf ihrer Wahlkampftour trifft die CDU Kandidatin Bürger im Cafe Louis in Weiskirchen zum Kaffeeklatsch

Auf ihrer Wahlkampftour trifft die CDU Kandidatin Bürger im Cafe Louis in Weiskirchen zum Kaffeeklatsch.

Danach besichtigt sie die Dillinger Hütte

Danach besichtigt sie die Dillinger Hütte.

Die Wahl im Saarland war ein erster Ausblick auf die Bundestagswahl im Herbst

Die Wahl im Saarland war ein erster Ausblick auf die Bundestagswahl im Herbst.

Der saarländische Innenminister Klaus Bouillon grillt beim Wahlkampf Würste in St. Wendel

Der saarländische Innenminister Klaus Bouillon grillt beim Wahlkampf Würste in St. Wendel.

Auch die Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützt AKK beim Wahlkampfendspurt

Auch die Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützt AKK beim Wahlkampfendspurt.

Am 26.03.2017 wurde gewählt.
Am 26.03.2017 wurde gewählt.

Annegret Kramp-Karrenbauer konnte sich eine knappe Mehrheit sichern. Die Grosse Koalition bleibt bestehen.

Annegret Kramp-Karrenbauer konnte sich eine knappe Mehrheit sichern. Die Grosse Koalition bleibt bestehen.

Der erhofffte Schulz-Effekt ist für die SPD im Saarland leider ausgeblieben.

Der erhofffte Schulz-Effekt ist für die SPD im Saarland leider ausgeblieben.